Über uns

«IT St.Gallen rockt!» ist offizieller ICT Cluster der St.GallenBodenseeArea. Die Initiative ist ein Zusammenschluss der ICT-Unternehmen, Bildungsinstitute, Netzwerkpartner und der öffentlichen Hand der St.GallenBodenseeArea.

In dieser Wirtschaftsregion beschäftigen knapp 2‘000 ICT-Unternehmen rund 15‘000 Personen. Dies macht die Gegend zu einem der attraktivsten Schweizer Standorte für die Branche.

Die Basis für eine florierende ICT-Branche sind qualifizierte Fachkräfte. Deshalb wird mit Bildungspartnern gemeinsam das Ziel verfolgt, das Angebot der Aus- und Weiterbildungen im ICT-Bereich auszubauen. Und zusammen mit den Netzwerkpartnern wollen wir die Initiative verankern, weitertragen und internationalisieren.

Die Kampagne der Initiative «IT St.Gallen rockt!» vermittelt nicht klassische Marketing-Botschaften für den Standort, sondern sie zeigt Menschen mit ihren Interessen und Vorlieben und ihrer ganz persönlichen Motivation, in der St.GallenBodenseeArea zu arbeiten und zu leben.

Die St.GallenBodenseeArea ist die offizielle Zusammenarbeit der Kantone St.Gallen, Thurgau und beider Appenzell zur internationalen Positionierung des Wirtschaftsraums zwischen Zürich und München. Die vier Kantone betreiben gemeinsam die internationale Standortpromotion und Ansiedlungsunterstützung für den kosteneffizientesten Wirtschaftsraum der Schweiz mit einem Einzugsgebiet von über zwei Mio. Menschen. Die St.GallenBodenseeArea liegt strategisch günstig im Viereck München-Stuttgart-Zürich-Mailand und der internationale Flughafen Zürich ist nur 30 bis 60 Minuten entfernt. Zudem ist die SGBA mit ihrem einmaligen Kosten-Nutzen-Verhältnis einer der attraktivsten Wirtschaftsräume in Europa überhaupt.