Seminar DeFi, CBDC, Tokenisierung und NFTs am 8.9.2022

#weiterbildung

wann 08.09.2022 um 13:00-16:30
wo OST - Ostschweizer Fachhochschule, Campus Rapperswil-Jona
preis 350
kontakt Liselotte Arnet-Nuber
website Link

unser mitglied ost – ostschweizer fachhochschule führt am 8. September 2022 ein seminar zum thema dezentrale Finanzanwendungen, Zentralbank-Kryptowährungen, tokenisierte Vermögenswerte und NFTs durch. die schwerpunkte werden Funktionsweise und Anwendungsmöglichkeiten von DeFi-Anwendungen (z.B. Kredite, dezentrale Kryptobörsen (DEX), Staking, Liquidity Mining), Vor- und Nachteile von Stablecoins und Zentralbank-Kryptowährungen (CBDC), Tokenisierung von Vermögenswerten (Prozess, Emission, Ökosystem), Arten von Non-Fungible Tokens (NFTs) und Emission von NFTs (Minting) und Handelsplattformen sein.

Das Ziel des Seminars DeFi, CBDC, Tokenisierung und NFTs besteht darin, den Teilnehmenden einen einfachen und verständlichen Einblick in die komplexe und vielseitige Welt der dezentralen Finanzanwendungen (DeFi), Zentralbank-Kryptowährungen (CBDC), tokenisierten Vermögenswerten und NFTs zu ermöglichen. Das im vorangehenden Seminar Blockchain und Crypto Assets (findet am Vormittag des gleichen Tags statt) vermittelte Fachwissen wird vorausgesetzt.

hier kommen sie zur anmeldung.

auskunft:
Liselotte Arnet-Nuber
+41 58 257 13 83
liselotte.arnet(at)ost.ch