IT Rockt Firmen

Bénédict-Schule St. Gallen
St.Leonhard-Strasse 35
9001 St. Gallen
T +41 (0) 71 226 55 55
F +41 (0) 71 226 55 44

Bénédict-Schule St. Gallen – Sprachen, Informatik, Handel, Kader und Medizin/Gesundheit. ECDL- und SIZ-Prüfungscenter

Die erste Bénédict-Schule wurde 1928 in Lausanne vom Schweizer Sprachwissenschaftler (und ehemaligem Professor an der University of Southern California) Dr. Gaston Bénédict gegründet. Seit 1945 bildet die Schule in St. Gallen – zunächst v.a. im Bereich Sprachen, dann aber auch im Handel – weiter. Sie ist heute anerkannte Berufsfachschule für die kaufmännische Grundbildung B- und E-Profil und MPAs (Schulisch Organisierte Grundbildung SOG). Das Angebot  umfasst Sprachkurse, Weiterbildungen im Bereich von Gesundheit und Medizin und schliesst zudem eine Vielzahl von Lehrgängen, die auf eidgenössische Berufsprüfungen mit Fachausweis (BP) vorbereiten, ein. Im Bereich der Informatik bietet die Schule SIZ- und ECDL-Lehrgänge und ist Testcenter für diese Informatikzertifikate. Neu sind Lehrgänge im Bereich der Digitalisierung, die sich speziell an Personen aus dem kaufmännischen Bereich wenden. Auch massgeschneiderte Firmenangebote (Inhouse-Trainings) gehören zur Palette.

Mitarbeitende Total: 22
IKT-Mitarbeitende St.Gallen: 15