Swica automatisiert Rechnungsprüfung mit Adcubum

Unser Mitglied Adcubum AG wird Marktführer für die Automatisierung der Rechnungsprüfung in der Leistungsabwicklung bei Schweizer Krankenversicherern.

Die Kernversicherungslösung Adcubum Syrius bietet mit dem Standardprodukt E-Claim Plus ein mächtiges und intelligentes Werkzeug für die Automatisierung der Rechnungsprüfung. Durch die erfolgreiche Einführung beim Krankenversicherer SWICA und mit der bevorstehenden Einführung bei einem weiteren Krankenversicherer in diesem Jahr wird E-Claim Plus jährlich über 37 Millionen Rechnungsbelege verarbeiten und damit zum führenden Rechnungsprüfsystem der Schweizer Krankenversicherung.

Die Schweizer Krankenversicherer bewältigen täglich hunderttausende verschiedenster Leistungsansprüche ihrer Kunden, indem jeder einzelne einem komplexen Prüfprozess unterzogen wird. Dabei muss der Anspruch gemäss gesetzlichen Vorgaben, Regelungen aus verschiedensten Tarifen sowie Vertragsvereinbarungen auf dessen Korrektheit hin geprüft werden. Die Herausforderung dabei ist, nicht nur einen zügigen und kundenfreundlichen Prozess bis zur Auszahlung an den Kunden zu gewährleisten, sondern dies alles mit begrenzten Ressourcen gesetzeskonform und korrekt zu meistern. Eine Leistungsabwicklung mit einer hoch automatisierten Rechnungsprüfung ist dafür von zentraler Bedeutung. Adcubum bietet mit dem Standardprodukt E-Claim Plus die Antwort auf diese Herausforderungen. Neben einer nahtlosen Integration in die Kernversicherungslösung Adcubum Syrius wird zusätzlich zum Funktionsumfang ein umfassendes Set an Standardregeln mitgeliefert, welches durch Adcubum kontinuierlich gepflegt und erweitert wird. Bei Bedarf kann der Versicherer zudem einfach und Release-unabhängig eigene individuelle Regeln flexibel hinzufügen.

Alles in allem hat der Versicherer mit E-Claim Plus ein mächtiges und intelligentes Werkzeug zur Hand, mit welchem der Automatisierungsgrad in der Leistungsabwicklung auf über 90 Prozent gesteigert werden kann. Dadurch sind Auszahlungen an Kunden und Partner viel schneller möglich und ungerechtfertigte Ansprüche können früher erkannt und vermindert werden. Zudem sinken durch die hohe Automatisierung die Prozesskosten. Daraus gewonnene Ressourcen können wiederum zur Prüfung von komplexen Einzelfällen sowie für den Kundenservice und damit zur Steigerung der Kundenzufriedenheit eingesetzt werden.

«Die Effizienzgewinne und Qualitätsverbesserungen durch die automatisierte Rechnungsprüfung sowie durch die vollständige Integration in das Kernversicherungssystem Adcubum Syrius senken die Verwaltungskosten eines Krankenversicherers nachhaltig», sagt Emanuele Diquattro, CEO von Adcubum.

Mit der Einführung bei SWICA im April 2021 und mit der bevorstehenden Einführung eines weiteren Krankenversicherers in diesem Jahr setzen viele Kunden auf das erfolgreiche und bewährte Standardprodukt von Adcubum. Schweizweit werden so jährlich über 37 Millionen Rechnungsbelege mit einem Volumen von rund CHF 13 Mrd. Leistungskosten effizient abgewickelt. Mit diesem Verarbeitungsvolumen beweist E-Claim Plus seine hohe Zuverlässigkeit und Produktreife und wird zum führenden Rechnungsprüfsystem im Markt der Schweizer Krankenversicherer.

«Das grosse Kundeninteresse und die steigende Anzahl an Installationen freuen uns sehr und bestätigen den hohen Nutzen von E-Claim Plus für Versicherer. Wir sind überzeugt mit dem führendem Rechnungsprüfsystem unseren Kunden die Grundlage für weiterführende Digitalisierung in der Leistungsabwicklung anzubieten», so Adcubum-CEO Diquattro.

Alle Informationen finden Sie hier

itrockt.ch/jobs

Die Jobbörse rockt! Wir bieten dir
folgende Möglichkeiten:

Lern die ITROCKT MENSCHEN kennen