OST - Ostschweizer Fachhochschule, Campus Rapperswil-Jona

INNOVATIVE HOCHSCHULE – ERSTRANGIGES KOMPETENZZENTRUM

Die OST – Ostschweizer Fachhochschule, Campus Rapperswil-Jona ist in vier Leistungsbereichen tätig. Sie bietet Ausbildung auf Bachelor- und Masterstufe, Weiterbildung, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung aF&E sowie Dienstleistungen. Die Kompetenzen konzentrieren sich auf zwei Fachbereiche:

TECHNIK / IT

  • Elektrotechnik
  • Erneuerbare Energien und Umwelttechnik
  • Informatik
  • Maschinentechnik | Innovation
  • Wirtschaftsingenieurwesen

ARCHITEKTUR / BAU / PLANUNG

  • Bauingenieurwesen
  • Landschaftsarchitektur
  • Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung

STUDIUM

Die OST – Ostschweizer Fachhochschule, Campus Rapperswil-Jona bildet in acht praxisorientierten Bachelorstudiengängen und dem Master of Science in Engineering (MSE) rund 1600 Bachelor- und Masterstudierende aus.

> www.ost.ch/studium

WEITERBILDUNG

Das Angebot der Master of Advanced Studies (MAS), Diploma of Advanced Studies (DAS) und Zertifikatslehrgänge (CAS) sowie die Weiterbildungskurse an der OST – Ostschweizer Fachhochschule, Campus Rapperswil-Jona richtet sich an Fachleute aus der Praxis.

> www.ost.ch/weiterbildung

ANWENDUNGSORIENTIERTE FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG AF&E DIENSTLEISTUNGEN

Durch ihre Institute in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung aF&E pflegt die OST – Ostschweizer Fachhochschule, Campus Rapperswil-Jona eine intensive Zusammenarbeit mit Projektpartnern aus der Wirtschaft, der Industrie und der öffentlichen Hand. Gemeinsam mit Projektpartnern werden innovative Lösungen entwickelt und der Technologietransfer sichergestellt.

> www.ost.ch/forschung-und-dienstleistungen  

OST – Ostschweizer Fachhochschule
Campus Rapperswil-Jona
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil-Jona
T +41 58 257 41 11
weiterbildung-rj(at)ost.ch
Xing
 

ALLE PARTNER