OST - Ostschweizer Fachhochschule, Campus St.Gallen

Die OST – Ostschweizer Fachhochschule besteht seit dem 1. September 2020. Sie ist aus einem Zusammenschluss der FHS St.Gallen, der HSR Rapperswil und der NTB Buchs entstanden. Am Campus St. Gallen bietet sie über 100 Weiterbildungen an. Unter anderem im Bereich Prozessdesign und IT-Management.

Am Campus St.Gallen der OST – Ostschweizer Fachhochschule absolvieren jährlich über 1700 Studierende ein Studium. Etwa gleich viele Personen profitieren vom Weiterbildungsangebot, das über 100 verschiedene Lehrgänge und Seminare umfasst. Unter anderem bietet die OST Weiterbildungen im Bereich Prozessdesign und IT-Management an.

Die Hochschulinstitute forschen departementsübergreifend in zukunftsgerichteten Themen und bieten praxisorientierte Dienstleistungen an. Mit dem klaren Fokus auf Qualität und Innovation sowie der persönlichen Betreuung und dynamischen Hochschulkultur ist der Campus St.Gallen ein regional stark verankerter Ort, an dem Grosses entsteht und gefördert wird.

Mitarbeitende Total: ca. 300
IKT-Mitarbeitende St.Gallen: 9

OST – Ostschweizer Fachhochschule
Campus St. Gallen
Rosenbergstrasse 59, Postfach
9001 St.Gallen
T +41 71 226 14 00
 
 

ALLE PARTNER