digital talents program

Innerhalb von zwölf Monaten bauen die «Digital Talents» ein breites ICT-Fachwissen auf. Alle Talente absolvieren eine Grundausbildung und durchlaufen ein achtwöchiges Intensivtraining mit spezifischen Fachbereichen: «tech talent», «code talent» und «digital media talent».

Ergänzend findet eine wöchentliche Academy, begleitet durch softwaregestützte Programmierkurse, statt. Die erste Pilotklasse startet am 25. Juli 2022 an der OST.

programm von der praxis für die praxis

das «Digital Talents Program» wurde in zusammenarbeit mit partnerunternehmen entwickelt. die initiative wird von der IT-bildungsoffensive, namhaften wirtschaftspartnern, dem verein IT st.gallen, der IHK Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell, sowie st.galler bildungsinstituten getragen.

it-bildungsoffensive

Die IT-Bildungsoffensive des Kantons St.Gallen wirkt dem Fachkräftemangel entgegen und fördert den Wirtschaftsstandort. Sie schafft die Grundlage, dass Bevölkerung und Wirtschaft zu den Gewinnern der Digitalisierung gehören. Der Kanton St.Gallen soll führender Standort in der Digitalisierung von Geschäftsmodellen sein, und seine Bürgerinnen und Bürger sollen den digitalen Wandel aktiv und vorausschauend mitgestalten.

Die IT-Bildungsoffensive berücksichtigt alle Schulstufen und umfasst 5 Schwerpunkte. Dies hat schweizweit Pioniercharakter.

it-bildungsoffensive