Fanpictor der NOEXIS Gruppe unterzeichnet mehrjährige Partnerschaft mit dem Königlich Belgischen Fussballverband

Unser Mitglied NOEXIS AG hat folgende Medienmitteilung veröffentlich:

Der Königlich Belgische Fussballverband (RBFA) verkündet eine mehrjährige Partnerschaft mit Fanpictor, einem Schweizer Technologieunternehmen der NOEXIS Gruppe, um die Digitalisierung innerhalb des Verbandes voranzutreiben. Fanpictor integriert seine bedürfnisspezifischen digitalen Fan-Engagement-Lösungen in die aktualisierte Mobile-App der RBFA für die UEFA Fussball-Europameisterschaft und die Zeit danach. Diese Kooperation erfolgt zeitgleich mit der Lancierung der neuen Digital Sports Sponsorship Platform von Fanpictor für Sportvereine, Verbände, Rechteinhaber und Sponsoren. Die skalierbare digitale End-to-End-Lösung ermöglicht es Teams auf allen Ebenen des professionellen Sports, einen hochmodernen Technologie- und Datenbetrieb zu einem erschwinglichen Preis
aufzubauen.

Partnerschaft mit dem Königlich Belgischen Fussballverband

Nach erfolgreichen Kooperationen mit namhaften internationalen Vereinen, Verbänden und Sponsoren aus dem Sportsektor wie Raiffeisen Schweiz, Coca-Cola und der National Hockey League (NHL), ist der Dreijahresvertrag mit RBFA, einem der fortschrittlichsten Mitgliedsverbände der UEFA, ein bedeutender Meilenstein für Fanpictor bei der globalen Expansion.

«Mit RBFA gewinnt Fanpictor einen vorausdenkenden Kunden und untermauert damit die Expansionsstrategie. Wir sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit RBFA und die gemeinsam entwickelten digitalen Produkte einen gewinnbringenden und zukunftsweisenden Einfluss auf die Digitalisierung der Sportsponsoring-Industrie haben werden», teilt Sandro Kälin, Gründer und CEO der NOEXIS AG, mit.

Durch die Kooperation mit RBFA baut Fanpictor sein Netzwerk an renommierten Kunden im Sportbereich weiter aus. Christopher Cheetham, CEO von Fanpictor Inc., betont: «Wir sind sehr glücklich und stolz, mit dem Königlich Belgischen Fussballverband zu kooperieren und ihre Digital-First-Vision zum Leben zu erwecken. Die belgischen Fussballfans gehören zu den leidenschaftlichsten Fans der Welt. Wir freuen uns deshalb ausserordentlich, RBFA dabei zu unterstützen, ihren Supportern während und nach der EURO 2020 unvergessliche Erlebnisse, massgeschneiderte Inhalte und exklusive Preise zu bieten. RBFA teilt unseren Innovationsdrang und wir sind gespannt, was wir gemeinsam erreichen werden.»

Digital Sports Sponsorship Platform

Die Art und Weise, wie Sport konsumiert wird, hat sich über alle Altersgruppen hinweg stark verändert und sich auf die digitalen Kanäle verlagert. Deshalb müssen neue Wege gefunden werden, um allen Interessensgruppen weiterhin einen Mehrwert zu bieten und die eigenen Prozesse schnell an ein stark verändertes Geschäftsumfeld anzupassen. Infolgedessen schreitet die Digitalisierung in der Sportindustrie in grossen Schritten voran und verschafft Teams, Verbänden, Rechteinhabern und Sponsoren eine enorme Wachstumsmöglichkeit. Fanpictor bietet eine integrierte digitale Plattform, um einzigartige Fanerlebnisse zu schaffen und gleichzeitig aufschlussreiche Insights über das Verhalten und die Präferenzen der Fans zu gewinnen. Mit der Digital Sports Sponsorship Platform erhalten Sportvereine, Verbände, Rechteinhaber und Sponsoren Zugang zu diversen Datensätzen, mit welchen sie Trends erkennen, datengestützte Entscheidungsgrundlagen für Vermarktungsaktivitäten schaffen, neue Einnahmequellen generieren und dadurch ein nachhaltiges Geschäftsmodell entwickeln.

Weitere Angaben finden Sie hier.

itrockt.ch/jobs

Die Jobbörse rockt! Wir bieten dir
folgende Möglichkeiten:

Lern die ITROCKT MENSCHEN kennen